Schlagwort-Archive: Herausforderung

Was ich mir statt Demonstrationen wünsche

Was bedeutet für mich aktiver Widerstand? Wer soll etwas verändern? Wie können wir etwas verändern? In den vergangenen zwei Jahren habe ich erst- und letztmals Demonstrationen beigewohnt. Ein guter Freund hatte mich zu dieser Absicht verleitet und eingeladen, der ich gerne gefolgt war, um mein eigenes Bild des politischen und gesellschaftlichen Geschehens besser zu verstehen. […]

Sag Ja

Es braucht selten ein „Wie“ im Sinne einer Methode. Schon gar nicht, wenn es darum geht, sich zu erfinden, loszulassen, sich mit dem Leben und seinen ureigenen Gesetzen zu verbinden und zu vertrauen.  Dahinter ist nichts geheimnisvolles.  Lass von allem los, das einen Namen hat, grenze dich nicht weiter ein und sage Ja zum Leben!

Was bedeutet für dich „Intelligenz“? 

Wenn ich mit anderen eine Philosophierunde beginne, kommt immer wieder das Thema auf, was eigentlich intelligent sein bedeutet. Worin zeichnet sich menschliche Intelligenz aus?  Nun, jeder scheint diesbezüglich seinen eigenen Standpunkt zu haben, was vollkommen gerechtfertigt ist. Ich assoziiere mit Intelligenz jedoch zunehmend Anpassungsfähigkeit, es ist für mich gar zu einem Synonym geworden.  Das bedeutet […]

Fünf Aha-Momente, die ich mitnahm

Die vergangenen beiden Jahre reite ich gefühlt auf einer einzigen (Flow-)Welle, unterschiedlich ausgeprägt, aber zu keinem Zeitpunkt abhanden gekommen. Vor ungefähr zwei Jahren habe ich einige radikale Veränderungen in meinem Leben vorgenommen, die erst den Raum dafür geschaffen haben, dass wundersame Dinge passieren können: die innerliche und äußere Abkehr vom „großen Traum“ Karriere; aufhören einem […]